Am Freitag, den 24. Mai fanden in Röthenbach die Bezirksstaffelmeisterschaften inclusive Kreismeisterschaften des Kreises Nürnberger Land statt. Die Meister wurden in den Kurz- und Langstaffeln in den Altersklassen U14 bis Erwachsene gekürt. Moderiert wurde die Veranstaltung souverän von Jürgen Bodach, dem Bezirksvorsitzenden. Zu Gast war auch Bürgermeister Klaus Hacker, der sich sehr freute, dass so viele Teilnehmer und Zuschauer nach Röthenbach kamen.
Schon im Vorfeld zeichnete sich ab, dass der Röthenbacher Sportplatz gut gefüllt sein wird. Es meldeten 200 Teilnehmer, die sich auf 62  Staffeln verteilten. Besonderes Highlight war die Meldung der Erlanger Männersprintstaffel: Sie meldeten mit einer Zeit von 41,71sec., was derzeit Rang 5 in Deutschland bedeutet. In Röthenbach konnten sie diese Zeit zwar mit 42,19sec. bestätigen, eine neue Bestleistung wurde es leider nicht.