Deutscher Leichtathletik Verband

aktuelle Nachrichten rund um die Leichtathletik
  1. Wissenswertes aus der Welt der Leichtathletik
  2. Die Bestenlisten des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) wurden nach dem Wochenende um die jüngsten Wettkampf-Ergebnisse aktualisiert. Die Leistungsübersichten von Männern und Frauen sowie Jugend U20 und U18 sind auf leichtathletik.de abrufbar.
  3. Ein starkes deutsches Team für den Länderkampf „Berlin fliegt!“ trifft auf die weltweit weiteren führenden Leichtathletik-Nationen Großbritannien, Frankreich und USA. Das Event im Herzen der Hauptstadt findet zwischen Neptunbrunnen und Fernsehturm am 1. September statt. Drei deutsche Medaillengewinner der EM in Berlin bilden das Rückgrat der deutschen Mannschaft.
  4. Nach den sechs deutschen Europameistern Christin Hussong, Gesa Felicitas Krause, Malaika Mihambo, Mateusz Przybylko, Thomas Röhler und Arthur Abele haben jetzt auch sechs internationale Goldmedaillen-Gewinner der EM 2018 für das 77. ISTAF am 2. September im Berliner Olympiastadion zugesagt.
  5. Die zweifache Medaillengewinnerin der Leichtathletik-EM in Berlin Gina Lückenkemper hat die Ehre, die Paarungen der zweiten Runde des DFB-Pokals auszulosen. Am kommenden Sonntag spielt die 21-Jährige ab 18:00 Uhr in der ARD-Sportschau die Glücksfee.
  6. Die deutschen Para-Leichtathleten sind mit teilweise überraschenden Ergebnissen in die Heim-Europameisterschaften gestartet. Insgesamt gab es am Montag in Berlin ein Mal Gold, drei Mal Silber und ein Mal Bronze.
  7. Wissenswertes aus der Welt der Leichtathletik
  8. Mit einem Sprung über die magische Sechs-Meter-Marke und Gold im Weitsprung hat Alyssa Tagbo (OSC 04 Rheinhausen) am Wochenende bei der U16-DM in Wattenscheid für eines der Highlights gesorgt. Nicht viele deutsche Spitzen-Weitspringerinnen kamen in ihrem Alter schon so weit. Und auch im anschließenden Hochsprung-Wettkampf präsentierte sich die 15-Jährige ebenfalls stark und landete auf dem Silberrang. Im Interview berichtet die Duisburgerin davon, dass ihr Fokus eigentlich auf dem Mehrkampf liegt, was sie am Weitsprung so begeistert und wie ihre Träume für die Zukunft aussehen.
  9. Dort, wo 16 Jahre zuvor seine Leichtathletik-Karriere begonnen hatte, hat sich Sprinter Sven Knipphals am Sonntag mit dem Abschiedsmeeting "SKlation" im alten VfL-Stadion in Wolfsburg von der sportlichen Bühne verabschiedet. Die Top-Sprinter Deutschlands starteten noch einmal mit der DLV-Staffel und traten über 30 Meter fliegend gegen Amateure an. Sven Knipphals will nun seine Familie und die Arbeit als Chiropraktor in den Vordergrund stellen.
  10. Nach der EM ist vor der EM: In Berlin starten am Montag die Para-Leichtathletik-Europameisterschaften. Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) hofft, vom Erfolg der Leichtathletik-EM zu profitieren.